Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.07.2009, 21:17     #567
Arne   Arne ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Arne
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 1.467

Aktuelles Fahrzeug:
E39 540i Touring / E46 M3 Cabrio / E30 318i Touring

FFB-
Zitat:
Original geschrieben von mueckenburg
Das kann man in der Eindeutigkeit nicht so stehen lassen, da es ohne Ende Gegenbeispiele gibt. Dass sich Porsche kaum noch im Motorsport und schon gar nicht in der F1 engagiert, ja nicht einmal mehr in der ehemaligen Domäne LeMans, hat dem sportlichen Image dieser Autos nicht ein bißchen geschadet. Und die Tatsache, dass Renault eine absolute Macht in der F1 ist, macht die kaufbaren Autos von denen kein bißchen attraktiver.

Wer ein Auto verkaufen will, muss ein gutes bauen, völlig unabhängig von seinen Motorsportaktivitäten.
Man sollte es etwas differenzieren:
Hat Porsche eine Serie verlassen in der der direkte (einzige?) Konkurrent des Tagesgeschaefts ist? Ich glaube nein. Ferrari und Porsche sind zwar aehnlich ambitioniert aber alleine von den Stueckzahlen in deutlich anderen Ligen.
Und was LeMans angeht... Glaubst Du, dass Audi und Porsche sich gegenseitig kanibalisieren? Siehst Du...

Ausserdem ist Porsche bei den meisten Formel 1 Events durchaus zugegen. Schau Dir mal die Termine des Porsche Super Coups an.

Ich bin mir sicher, wenn ich die Renault Werbung mit ihrem F1 Engagement an mir vorueber ziehen lasse, dass sicher eine nicht unbedeutende Zahl an Verkaeufen auf dieses Engagement zurueckzufuehren sind.

Lass Renault den Alpine wieder neu auflegen und dann unterhalten wir uns in ein paar Jahren darueber.

Gruss
.//. Arne
__________________
Unser M3 Cabrio
Userpage von Arne