Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.07.2009, 20:54     #427
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.897

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Zitat:
Original geschrieben von irvine99
Barrichello hat nach dem Rennen noch ein interessantes Interview gegeben: klick!
Man kann den guten Rubens schon ein bißchen verstehen. Da fahren zwei Fahrzeuge, die - sicher nicht am Anfang der Saison aber jetzt wohl schon - den Anspruch haben zumindest Teamweltmeister zu werden, Schlangenlinien bei fast Vmax um die Reifen warm zu kriegen. Dann funktioniert eine Tankanlage nicht (ok, es gibt andere Fahrer, die nehmen die halbe Anlage sicherheitshalber mal lieber direkt mit ) und zu guter letzt fällt auch noch der Funk sporadisch mal aus.

Trotzdem stellt sich ja die Frage, warum es fast immer Rubens mit Problemen erwischt. Das war ja schon bei Ferrari fast immer so. Lt. Ross Brawn geht Rubinho wohl nicht gerade schonend mit dem Material um

Na ja, Mund abwischen und weitermachen. "Offiziell" entschuldigt hat er sich ja schon.

Am Montag gab es nun die Entschuldigung des Brasilianers über dessen offizielles Twitter-Feed. "Ich war gestern sehr sauer, aber das ist vorbei", schrieb er. "Ich hätte das Rennen nicht gewonnen, da die Red Bull eine halbe Sekunde schneller waren pro Runde, aber Dritter war sehr wohl möglich ohne die Boxenstoppprobleme." Ob er das wirklich so sieht, bleibt unklar. Die folgenden Worte glaubt er aber wohl wirklich: "Ich werde weiter kämpfen. Ich habe Chancen auf den Titelgewinn." Quelle
__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)
Userpage von Micha35