Thema: 3er / 4er allg. Fragen Zu E 46 cabrio ( Federn )
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2002, 13:31     #37
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-40670 Meerbusch
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes E 500 T
Hi Claus,

Zitat:
dass eine kürzere feder gleicher bauart automatisch härter ist
Wenn Drahtdurchmesser, Federdurchmesser und Windungszahl identisch sind, stimmt das nicht! Dann werden beide Federn gleich hart sein auch wenn die ungespannte Federlänge unterschiedlich ist.

Zitat:
ich teste nur ohne dsc - mit dsc untersteuert, bzw. bremst er einen eh vorher aus.
Kann man das DSC total abschalten? Oder schaltet es sich bei extremen Fahrmanövern automatisch wieder zu?

Ich bin auch skeptisch ob die Mischbereifung auf dem 3er notwendig und sinnvoll ist. Evtl wird die Mischbereifung nur aus Marketinggründen angeboten. (Ist schließlich kein 911er)

Probier mal die Pirelli P Zero Rosso. Im Sportauto Test ist denen die meiste Seitenführung an der Vorderachse attestiert worden. Ich habe die bei mir auch drauf (rundum 225/40 R 18) und bin sehr zufrieden (fahre allerdings nicht so extrem).

Ich tippe 240 PS und 295 Nm. (Ich hoffe für Dich 249 PS und 310 Nm). Schau vorher mal hier , nicht das Dir nachher die Reifen um die Ohren fliegen.

Grüße
Peter

Geändert von PK-330Ci (28.07.2002 um 13:43 Uhr)
Mit Zitat antworten