Thema: 1er E87 u.a. Einser Modellfamilie
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.07.2002, 23:08     #6
SureShot   SureShot ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von SureShot
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 2.309
Ist der Thread denn auch für jemanden anderen sichtbar?

Es ist in diesem Sinne kein BMW, wer ein BMW will kauft sich ein 3er. BMW muss sich in der Klasse mit ner anderen Klientel rumschlagen, die mehr auf den Nutzwert achten.
Ich möchte im Compact nicht hinten sitzen und jetzt schrumpf den nochmal. Was bleibt dann noch?
Ein Einkaufswagen!
Die Preise gehen glaub ich ab 15K los, das sind gut 5K mehr wie für einen guten Polo Import oder Jahreswagen. Die Klientel die sich für einen Hatchback z.B. kaufen würde, vergleicht sogar Preise im Supermarkt.
Du glaubst doch nicht dass sich jemand ein Einkaufswagen kauft, mit geringerem Nutzwert aber viel höherem Preis?
In dieser Klasse ist nichts so wichtig wie der Nutzwert!
Es kauft sich keiner ein Kleinwagen aus Image-, Verbeitungs oder Handlings-Gründen. Das sind Gebrauchsgegenstände - sonst könnten sich Japaner ja überhaupt nicht halten in Deutschland.
Nur das Coupé ist dabei eine Ausnahme und nur weil auch BMW auf dem Hatchback steht macht ihn das nicht von Haus aus auch zu nem Verkaufsschlager.
__________________

Mit Zitat antworten