Thema: 1er E87 u.a. falscher Lehnenbezug
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2009, 17:54     #1
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
falscher Lehnenbezug

Hi @all,

wie bereits berichtet, ist bei dem 1er meiner Freundin der Lehnenbezug des Stoff-Sensatec-Sportsitzes (aus M-Paket) gebrochen. Das Sensatec ist aufgebrochen und hatte nen deutlichen Riss.

Gesten hatte der den Wagen um den Lehnenbezug zu tauschen.

Dies wurde auch gemacht, doch leider passt der Lehnenbezug nun nicht mehr zu der Sitzfläche.

Das Sensatec der Lehne ist komplett anderst als das restliche im Fahrzeug verbaute Sensatec. Vorher hatten wir nen 1er VFL mit M-Paket. Und das Sensatec wurde zwischenzeitlich geändert. Der nun verbaute Lehnenbezug ist mit dem Sensatec des VFL identisch. So wie es aber aussieht, gibt es bei BMW nur eine Teile-Nr., also kein Unterschied zu VFL und Facelift.

Kann mir jemand weiterhelfen??? Oder gibt es doch unterschiedliche Teile-Nr. ???

Wir möchten nämlich schon den passenden Lehnenbezug verbaut haben.

Wurde das Sensatec mit der Modellpflege überarbeitet???

Gruß

Jürgen
__________________
Userpage:

mein neuer 3er F30 - mit M-Paket

It´s very nice to be a Price; but it´s higher to be a Bayer!
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten