Thema: 3er / 4er allg. Stossstangenlack ab
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.07.2002, 14:20     #1
hep   hep ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i
Stossstangenlack ab

Heute habe ich beim Einkaufen unseren schönen neuen schwarzen (nicht metallic) 3-er geparkt und irgendein Unfähiger hatte natürlich nichts anderes zu tun als beim Ausparken die Stosstange so zu touchieren, dass der Lack abgeplatzt ist (ca. 1cm Durchmesser). Jetzt will man ja nicht gleich die ganze Stosstange neu lackieren lassen. Kennt einer von Euch einen Trick, wie man das so herrichten kann, dass zumindest der Schaden nicht größer wird? Ist das benützen eines Lackstiftes sinnvoll?

Haben in der BMW-Werkstatt in Starnberg einen netten Mechaniker gefunden, der Mitleid hatte und mit einem kleinen Lackpinselchen mal drüber gepinselt hat, jetzt schaun ma mal wie lang das hält, schaut jedenfalls ok aus.

Geändert von hep (26.07.2002 um 14:28 Uhr)
Mit Zitat antworten