Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.07.2002, 09:07     #11
Cool Robbi_king   Cool Robbi_king ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Cool Robbi_king
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-89231 Neu-Ulm
Beiträge: 3.244

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E46 / Kawasaki 636C zx6r 05

NU-* ***
Hallo,

Die Tacho-toleranzgrenze bei verschiedengroßen Reifen darf bis zu 8% abweichen, solange ist alles noch im grünen Bereich. Wenn die Abweichung größer ist steht das im Tüv-Gutachten mit drinnen und muß vor Eintragung nachgestellt werden.
Bei mir sind jetzt 235x40x8,5x18 Zoll, und ich war zu beginn (als der Profil Neu war) 1. etwas langsamer in der Beschleunigung
2. meine Endgeschwindigkeit lag im Vergleich zu anderen BMW`s gleich, doch mein Tacho hat bei mir 24KM/h weniger angezeigt welche durchaus noch im Rahmen liegen, denn auf 100KM/h=8 weniger lt. Tacho / 200=16 / 240=19,2KM/h
Jetzt nach 6 Monaten liegt meine Abweichung nur noch bei ca. 20 KM/h.
Das finde ich alles gar nicht so schlimm, vorallem ist untenrum ( bis 100 KM/h) die Abweichung nicht so gravierend.
Aber mein Bordcomputer sagt mir seit den neuen Reifen daß mein Verbrauch (durch die Kürzere Strecke, die ich noch mit dem Tank erreiche, daß mei Verbrauch im Gegensatz zu vorher 1,2 Liter (es ist jetzt unmöglich unter 10 Liter/Verbrauch zu fahren) mehr beträgt.
Aber ich denke durch den Profil legt sich das auch noch etwas.

Grüße

Robbi_King
__________________
Freude am fahren!!!


Bimmers-Southwest: Für alle Ulmer und Umgebung ;-)
Userpage von Cool Robbi_king
Mit Zitat antworten