Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2009, 10:06     #370
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.054

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Ich denke, die werden den Sendern die Rechte für die neue Serie sehr preiswert anbieten. Mit den halben F1 Gebühren wäre ja schon alles klar, mehr ist ja bislang auch nicht bei den Teams angekommen. Das gleiche gilt für die Streckengebühren.

Kritisch wird es mit der Austragungszeit. Den Sonntagnachmittag werden beide Serien belegen wollen.

Wenn die das wirklich durchziehen, könnte die alte F1 aber evtl. auch zusammenbrechen. Die Ticketverkäufe und Ticketpreise werden drastisch runtergehen. Die Strecken werden die jetzigen Gebühren evtl. schon 2010 nicht mehr zahlen können. Bei Sponsoren und Sendern kommt es auf die Verträge an, ob die die Zahlungen schon reduzieren oder einstellen können. Ganz sicher wird der Gesamtumsatz der F1 drastisch zusammenbrechen.

Ich könnte mir vorstellen, dass in den nächsten Tagen ganz neue, sehr diplomatische Vorschläge von der Fia kommen werden. Die Frage ist nur, ob die Big-Egos wie Briatore und Monte dann nicht schon beleidigt sind.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie