Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.07.2002, 12:46     #11
tom43   tom43 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 531

Aktuelles Fahrzeug:
E90 330d SG M-Sports; E30 318iS
Einige haben mich hier wohl falsch verstanden (oder sie lesen wohl zwischen den Zeilen...):

Es geht hierbei keineswegs darum den E46 in irgendeiner Weise zu kritisieren. Doch wie jedes menschliche Produkt ist auch dieser BMW verbesserungsfähig oder in bestimmten Bereichen sogar fehlerhaft. Sonst müsste BMW doch gar keinen Nachfolger konstruieren, oder ???

Der E46 ist das Fahrzeug auf dem Markt , dass meinen Bedürfnissen und Ansprüchen am nächsten kam. Deshalb hab ich ihn gekauft. Wenn man sich für den Nachfolger bestimmte Erweiterungen des Konzepts oder Verbesserungen in bestimmten Bereichen wünscht, so ist dies doch keine Nestbeschmutzung, oder ???


Grüsse
Mit Zitat antworten