Thema: 1er E87 u.a. 118d Maschine enttäuscht
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2009, 15:13     #6
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.964

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ich glaube,was dem 118d nicht wirklich gut getan hat ist die EU5-Abgaseinstufung! Ich merke auch,dass mein 118d Cabrio nicht so gut läuft wie ich den Motor sonst kenne. Er ist nicht mehr so drehwillig und verbraucht auch ~0,4l mehr als vorher. Die 3,0l R6 Diesel sind unglaublich sparsam und gerade auf der BAB ist ein E90 von der Aerodynamik deutlich!! besser als ein 1er Hatchback! Dies dürfte der Hauptgrund sein. Ich selbst habe hier ja schon oft erzählt,dass mein ex-123d ~0,5-1l mehr verbraucht hat als mein ex-325d ohne EffDyn.


Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten