Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2009, 20:07     #88
323ti84   323ti84 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-63225 Langen
Beiträge: 523

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125i

C-II125
Der Eifelblitz hat leider in Runde 1 des 2. Zeittrainings gebrannt. Ich kenn die Situation des Teams nicht, aber ist es noch möglich über Nacht einen Ersatzmotor reinzusetzen falls dieser die Ursache ist und der Rest des Fahrzeugs in Ordnung ist? Laut dem GPS Signal http://events001.gps-explorer.de/ steht das Fahrzeug in der Werkstatt von Scheid.

Der Aston vom Team Schrick ist nie eine volle Runde gefahren. Demnach dürfte er auch morgen nicht starten (ausser es gibt gute Beziehungen). Einen Ticker gibt es hier http://twitter.com/point_S , blöderweise gab es bis zum Schluss nur Durchhalteparolen und seit dem Trainingsende ist auch nichts mehr zu lesen. Vielleicht war ein SP5 Fahrzeug mit speziell aufgebautem Motor zu hoch angesetzt für einen solchen Kaltstart. Soviel ich weiß ist der Wagen doch noch nie einen VLN oder RCN Lauf gefahren? Ich habe über Jahre das Team Z4 Racing (http://www.zracingteam.de/cms/) verfolgt und dort konnte man an einem SP5 Fahrzeug sehen, wie lange es dauert, einen solchen Wagen langlebig zu bekommen.
Geschätzte 250.000€ für die Katz.


Gruß

Frank

Geändert von 323ti84 (22.05.2009 um 20:23 Uhr)
Userpage von 323ti84
Mit Zitat antworten