Thema: 1er E87 u.a. 120d kaufen mit wie vielen KM?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2009, 13:20     #28
McDV   McDV ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 818

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 120d (E87 / 03.2005), Honda CBF600 S
Re: aber ähnliche kriegt man für 5000 - 6000 €.

Zitat:
Und seit wann gabs im Compact der ersten Jahre BI-XENON.

Und ist wieder so ne Bastelei. Uuuuiiii ich ahne das der kleine doch wirkich ein wenig bearbeitet worden ist. Dann ordentlich die Sachen angeben - weil Sonderausstattung und Original Nachrüstsatz BMW und Ebay Satz sind schon ein paar ander Schuhe.
Nenee, da ist nichts dran gebastelt, in der Limo gab es Bi-Xenon erst später, das stimmt, aber der Compact hatte das ab Markteinführung 2001! Ich weiß nicht, wie das heute gelöst wird, aber bei dem ist es so, dass es die normalen H7-Fernlichter auch noch gibt. Schaltet man Fernlicht ein, wird im Xenon-Scheinwerfer irgendeine Blende umgeschaltet, sodass er komplett ausleuchtet. Die H7-Birnen leuchten noch zusätzlich und bei Lichthupe leuchten sie ausschließlich (die Lichthupe ist also dunkler als Fernlicht).

Wenn ich die FSE und das Navi wieder rausnehme, dann bleiben nur die folgenden Dinge als nachträgliche Änderungen:
- Front- und Heckschürze, wobei die Heckschürze bei BMW getauscht wurde und die Front ein Nachrüstsatz direkt von BMW war
- 17"-Alufelgen
- M-Lenkrad (vorher war das "normale" Sportlenkrad drin (auch als Nachrüstsatz von BMW gekauft)
- ESD (aber auch in einer Werkstatt eingebaut und nicht in irgendeiner Garage )

Dazu kommt, dass ich den Wagen sehr gepflegt gekauft habe und ihn genauso weiter gepflegt habe. Er sieht also wirklich von innen und außen aus wie neu!
__________________
MfG
McDV

Geändert von McDV (02.05.2009 um 13:26 Uhr)
Userpage von McDV
Mit Zitat antworten