Thema: 1er E87 u.a. Umstieg auf ein Cabrio?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.04.2009, 12:26     #7
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 8.300

Aktuelles Fahrzeug:
M140i (09/17), Sharan Cup 2.0TDI
Hi Alex,

mich wundern die Aussagen über den 123d immer wieder. Du hast auch einen vor der Modellpflege 09/08 oder? Uberto hat ja sowas über seinen damals auch schon geschrieben. Diese Argumente kann ich irgendwie ganz und garnicht nachvollziehen. Subjektiv ist meiner das glatte Gegenteil! (auch zusätzlich m Vergleich zu meinem Vorgänger 120d) Der 123d macht mir einfach nur Spaß, hat eine tolle Laufkultur und schönen Sound (im Gegensatz zu 120d und das für nen Diesel) - und das in Verbindung mit einem 6,4l Verbrauch momentan ( mit Automatik).

Naja, aber wenn du dich eh schon entschieden hast - und die Möglichkeit zum 135i zu greifen - dann kann ich dir mit nem ollen 123d natürlich net mehr das Wasser im Mund wässrig machen Ausstattungstechnisch hast du ja eh schon fast alles drin. Die Farbe mit Lemans-Blau ist natürlich auch nicht schlecht, stand bei mir auch auf der Auswahlliste. Letztendlich ist er dann doch weiß geworden. Würde ich beim 135i auch überlegen

Ansonsten wiegesagt keine Probleme, was ich nicht mehr nehmen würde, wäre der FLA. Der war halt beim Innovationspaket dabei, funktioniert aber mehr schlecht als recht. Das Fahrverhalten ist übrigens mit den M 261 super. Als ich diese vor paar Tagen das erste mal am Auto erleben durfte, war ich hellauf begeistert. Sind auch überhaupt nicht unkomfortabel.

Ansonsten: Frag, wenn du was wissen willst

Grüße
Markus
__________________
Grüße
Markus

*.*.*...wei Schifoan is' des Leiwandste, wos ma sich nur vorstell'n kon... *.*.*
Spritmonitor von powders
Mit Zitat antworten