Thema: 1er E87 u.a. Leder Boston oder Stoff/Sensatec?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.04.2009, 16:19     #16
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.336
Zitat:
Original geschrieben von Doc Brown
Ist jetzt eher eine Vermutung meinerseits, als fundiertes Fachwissen, aber ich könnte mir vorstellen, dass BMW bei der Sensatec-Geschichte ne Menge zubuttern musste. Da gab es wohl des öfteren Beschädigungen, wo der Sitzbezug oder sogar auch das Polster aufgrund von Rißbildung gewechselt werden musste. Vielleicht sind die Mehrkosten für BMW bei Leder nicht so exorbitant, dass sie sich durch "Lederförderung" weniger teure Reklamationen erhoffen.
Hmm, so ganz überzeugt mich das jetzt nicht Ich weiß du vermutest ja auch nur.

Wenn es das Navi Business wäre, dann könnte ich es noch nachvollziehen. Das "bringt" ja richtig was. Aber Lederausstattung ist sowas was manchen gar nicht gefällt und jetzt auch nicht so oft gekauft wird.

Youngdriver
Mit Zitat antworten