Thema: 1er E87 u.a. Danke an BMW!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2009, 10:22     #17
freakE46   freakE46 ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.912

DD-
Zitat:
Original geschrieben von z8man
stimmt, rechts am bildrand steht 116i, Gewicht ca. 1300kg geschwindigkeit ca. 102km/h. das sind in meinen augen wirklich die deformierbaren objekte, die an den autobahnabfahrten bzw gabelungen stehen und die haben ja locker >5m deformationsweg, da kann ich es mir dann sogar vorstellen, dass der 1er "nur" so aussieht
Angesichts der gut deformierbaren Barierre kann ich mir das geringe Schadensbild auch gut vorstellen, 102 km/h klingen trotzdem zunächst beeindruckend. Bei einem Aufprall mit einem PKW (stehend oder gleichsinnig fahrend) würde ebenfalls ein großer Teil der Energie weitergeleitet werden (dort in kinetische oder Reibungsenergie). Beim NCAP-Crashtest sind die Knautschzone und die Fahrgastzelle gefragt. Doch irgendwo ist Schluss, die gesamte Energie kann von der Knautschzone nicht immer aufgenommen werden, was zu einer instabilen Fahrgastzelle führt. Deshalb ist man dort schon bei 64 km/h nahe der Grenze des Guten.

Dennoch, angesichts der deformierbaren Barriere, sieht der 116i sehr gut aus, innen war das Überleben meines Erachtens an keinem Platz beeinträchtigt und die Chancen, unverletzt auszusteigen, würde ich gar als hoch erachten.

Das Fahrzeug kann sich jeder gerne im Verkehrszentrum des Deutschen Museums anschauen.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten