Thema: 1er E87 u.a. Leder Boston oder Stoff/Sensatec?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2009, 20:41     #9
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.683

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
also ich hab mich bei meinem coupe bewusst gegen Leder entschieden, da ich 4 jahre schwarzes boston leder hatte. eigentlich war ich recht zufrieden damit, aber faltig wurde es trotzdem an manchen ecken - auch hat sich die sitzwange vom fahrersitz deutlich abgewetzt (sportsitze).
schwitzig fand ich es eigentlich nicht - im winter war es logischer weise kälter als stoff und bei leder braucht die sitzheizung auch nen moment länger, versteht sich aber in meinen augen alles von selbst

ich find das sensatec ne sportliche und auch schicke alternative. ich hoffe, dass es lange hält und die rissproblematik, die es anscheinend zu anfang gab, inzwischen geshcichte ist (auch wenns nur kunststoff ist).

weiß/terra gefällt mir garnicht - war am anfang vom terra begeistert, aber je länger ich es live gesehen habe, desto weniger hat es mir gefallen. tabak bzw caramelfarben wäre hier schöner gewesen.

ich freu mich auf das sensatec!
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten