Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.04.2009, 18:49     #4
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.913

DD-
Glückwunsch zu 120d M! Da wird man ja richtig neidisch.

Ja, die Lenkugn ist im LCI leichtgängiger, da nun vollelektrisch unterstützt, während im Vor-LCI noch ständig die Hydraulik mitarbeitete. Mir gefiel die alte Lenkung besser, aber nicht nur du bist da gegenteiliger Meinung.

Der alte 2-Liter-Diesel mit 163 PS hatte wirklich ein großes Turboloch, erst ab 2000 U/min ging es los. Ich fand aber auch, dass er noch munter bis 4000 U/min beschleunigt hat, ehe er den nächsten Gang wollte. Der neue Motor ist deutlich harmonischer abgestimmt. Der ein oder andere wird das alte Feuer vermissen, zwischen 2000 und 2500 U/min hat er den Fahrer bei Volllast rotzfrech in die Sitze gedrückt, während davor fast nichts abging. Mit einer solchen Charakteristik muss man umzugehen wissen, aber das bin ich mit dem Focus TDCi gewohnt. Mir macht so was Spaß. Aber auch die ausgeglichene Charakterisitk hat etwas für sich, vor allem mit einer feinfühligen Kupplung.

Viel Spaß mit dem Dieselfeger.

Ein Fazit zu eurem Le-Mans-Blauen 116i würde mich noch interessieren.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten