Thema: 1er E87 u.a. Bitte um Kaufberatung für Einser
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2009, 23:45     #24
Frau Freitag   Frau Freitag ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 14
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Ein gutes Argument für den 1er ist aber seine Zuverlässigkeit.

Die Diesel sind eine gute Ecke teurer, das stimmt. Den 118d bekommt man nur mot höherer Laufleistung zu niedrigen Preisen, der 120d liegt noch deutlich darüber.

Nachteil vom 1er: Bisweilen nicht sehr komfortabel, vor allem mit Sportfahrwerk. Bei guten Straßenbelegen fällt es kaum auf, Langstrecken könnten aber auf Dauer unangenehm werden. Für sportliche Fahrer ist der 1er auf jeden Fall eine gute Wahl.

Und: der A3 hat sogar 102 PS! Geht aber wirklich nicht so schlecht, wie man annehmen müsste. Spritziger oder sprintstärker geht der 116i mit 115 PS auch nicht an die Sache heran - außer, man quetscht ihn bis zum Letzten aus. Wie auch - er hat nicht mehr Hubraum. In der Endgeschwindigkeit muss er den 1er aber klar parieren lassen.
zuverlässigkeit ist DEFINITIV ein kriterium.
ich hatte mit meinem alten auto in zehn jahren KEIN einziges problem diesbezüglich.
deshalb soll es ja bitte ein deutscher quali-hersteller sein bwz. in meinem fall - bmw oder eben audi.

102 ps - ja, die schrecken mich ehrlich beim audi a3 wirklich.
ich meine, momentan lebe ich mit... sehr wenig ps.
aber genau das ist ein fakt, der nervt.
ich habe keine lust, mir für das geld, für das ich doch ein wenig gearbeitet und gespart habe, eine karre zu kaufen, bei der ich wieder...
... bei langstrecken ständig angespannt bin, da ich immer bei hügeln anlauf nehmen muß...
... ständig vorausschauend fahren muß, einkalkulieren muß, ob meine beschleunigung zum überholen überhaupt reicht... usw.

ich möchte einfach mal eine gute beschleunigung haben. PUNKT.
es müssen keine 250ps sein - die überfordern meinen finanzrahmen dann schon wieder in sachen versicherung, steuer, wartung usw.
aber - es gibt ja auch noch was dazwischen

EDIT: ---> genau dieses kriterium bzw. dieser aspekt haben mich ja weg von audi a3 und bmw 116 auf die 118er bzw. den 120 gebracht...

Geändert von Frau Freitag (08.04.2009 um 00:07 Uhr)
Mit Zitat antworten