Thema: 1er E87 u.a. Bitte um Kaufberatung für Einser
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2009, 13:30     #3
Frau Freitag   Frau Freitag ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 14
hallo lieber skipper,

vielen dank für die schnelle antwort!

tja, ein jahreswagen wäre schon nett, spreng aber mein budget.
auf der hand habe ich 10.000 euro bar, mit dem privatkredit eines lieben freundes bis zu 13.500 euro - diesen möchte ich in anspruch nehmen, aber nicht auf teufel komm raus komplett ausreizen.
das heißt ich habe bar 13.500 zur verfügung.

und eben ein auto, das abwrackprämienberechtigt ist.

allerdings gibt es nur auf neuwagen (und vorführwagen) die bmw-prämie von (zusätzlich zur abwrackprämie) 2.500 euro.

ich stecke in dem dilemma, daß ein neuer - trotzdem ich wenig ausstattung haben möchte, auch in der grundausstattung z.b. der 116er auf mindestens 16.000 euro kommt - prämien von über 5.000 euro (abwrack + bmw) schon eingerechnet.
das ist mehr, als ich ausgeben mag.
nehme ich einen jahreswagen, fällt die bmw-prämie weg - so liege ich auch noch bei ca. 15.000 euro.
und ehrlicherweise mag ich mich - als studentin bzw. doktorandin mit lediglich 40% stelle - nicht unnötig über die maßen finanziell belasten.

insofern kommt eher ein zwei, drei jahre alter in frage.

falls ich in meiner "rechnung" etwas übersehen habe und/oder es noch etwas gibt, daß ich übersehen haben sollte - gerne korrigieren

was den 118i angeht - habe wie oben geschrieben ein konkretes angebot vorliegen - wie hört sich das denn an?
14.000 euro, ez 2006, 20.000km, 118i advantage-paket


liebe grüße,

frau freitag.
Mit Zitat antworten