Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2002, 22:45     #5
McNasty   McNasty ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 576

Aktuelles Fahrzeug:
318is Coupe E36 (Mdj. 97)
sodele!!!

War bis jetzt unterm auto!!
Denke aber ich habs hinbekommen!!
Folgendes:
Hab mal meine rechte seite von einem bekannten bei mercedes lackieren lassen!
Könnte sein das der vielleicht die teile net richtig zusammen geschraubt hat!
Aber glaub eher das das durch die tieferlegung kommt!!
In der tat sind zwei der haltestifte des einsatzes abgebrochen, der rest ist aber noch voll in ordnung! Hab dann bissle gebastellt und hab dann auf die stifte solche halteklammer, die man auch dafür nimmt, wenn etwas keine gewinde hat! (weiß net ab man jetzt versteht was ich meine, aber was solls!!) draufgeschraubt und das hält jetzt bombenfest
Nun zum rest:
Hab die "ecken" links und rechts abegmacht, die sind total verschrammt, und dann viel mir auch schon das mittelteil in die arme! Das müsste ja eigentlich mit vier schrauben oben am auto (motorblock. oder sowas???) befestigt sein, da sind aber alle halterungen ausgerissen, das war das problem warum da alles locker wa, ich hab dann paar unterlegscheiben genommen und dann hat es wieder gehalten, mal sehen wie lang, wenn net is halt mal ein neues mittelteil fällig, das schleifen kam von dem plastikteil, das direkt nach bremsluftschacht kommt, da war oben die schraube rausgefallen, hab ich da auch wieder eine neu rein und somit auch das problem gelöst!
Jetzt is mir nur noch was anderes aufgefallen!!
Das nebellicht auf der beifahrerseite is ziehmlich locker!! ich bin aber net draufgekommen, wie man das ausbaut bzw wieder fest einbaut! hab da nur zwei schrauben auf der recjten seite gesehen, auf der anderen seite scheint es gesteckt zu sein, zumindest bekam ich es net raus, als ich die zwei schrauben rausgemacht habe!!

Hat da jemand noch ein tip wie ich das mit dem nebelscheinwerfer wieder hinkreige?

MfG
Mit Zitat antworten