Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2009, 16:10     #2
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Getriebeknallen

Hi.
Ich hatte mit meinem E46 325Ci ziemlich genau dasselbe Problem (+ fürchterliche Schläge wenn ich von R auf D geschalten und zu früh Gas gegeben habe ; immer erst "21, 22,23" zählen und dann gasgeben, schlecht wenn man aus der Parklücke rausfährt und der Verkehr naht). Leider hat die Werkstatt, trotz mehrmaliger Anläufe, das Problem nie auf die Reihe gebracht, sodass ich das Fahrzeug nach 3 Jahren mitsamt dem Knallen abgab. Selbst diverse neue Software hat nix gebracht und einen Getriebetausch wollte BMW nicht durchführen, lieber hat man mir mitgeteilt ich sollte besser mal das Autofahren lernen .
Naja, jetzt habe ich wieder Automatik in einem anderen Wagen und es knallt nicht mehr (vielleicht habe ich ja inzwischen das Fahren gelernt ).
Sorry das ich dir keine positive Nachricht melden kann aber vielleicht hast du ja eine Werkstatt die einen Getriebetausch durchführt (anders wird es vermutlich nicht gehen). Unternehmen solltest du auf jeden Fall etwas da diese Schläge dem Antriebsstrang auf Dauer sicher nicht gut bekommen.
Gruß,
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten