Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2009, 21:22     #72
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.014

DD-
Heute kam auf Abenteuer Auto ein Praxistest zum Thema "Werksverbrauch". 4 Kompakte mit einer Leistung zwischen 100 (Volvo C30 1.6, Honda Civic 1.4) und 122 (VW Golf 1.4 TSI, BMW 116i) traten an. Da für den 116i ein Verbrauch von 6,2 Litern angegebn war, gehe ich mal davon aus, dass hier der neue 116i mit 2 Litern Hubraum zum Test antrat, der Vorgänger hatte laut Norm einen Verbrauch von 5,8 Litern.

Jeder bekam die versprochene Treibstoffmenge. Wenn man annehmen kann, dass der BMW komplett leergefahren war, dann kam er mit 6,2 Litern lediglich 88,8 km weit, was einem Verbrauch von 7 Litern entspricht. Gefahren wurde Autobahn, Stadt und Landstraße, bei vorgegebener, möglichst sparsamer Fahrweise. Näheres dazu hat der Bericht leider verschwiegen.

Repräsentativ ist der Vergleich natürlich nicht, zumal der Zuschauer problemlos getäuscht und hinters Licht geführt werden kann. Plaussibel erscheint mir der Testausgang dennoch. Der BMW ist trotz "Efficience Dynamics" als erster stehen geblieben, der Golf TSI, der laut VW auch nur 6,2 Liter verbrauchen soll, schaffte gar 103,4 km und unterbot damit die Werksangabe nennenswert. Ich habe den TSI bei ausgewogener Fahrt auch als sehr sparsam kennengelernt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten