Thema: 1er E87 u.a. Wintertauglichkeit 120d vor-LCI
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.02.2009, 13:56     #24
Gast 1  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von camaris
Ich war das letzte Wochenende mit dem 1er (neue 16er/205er Runflat) meiner Freundin im Ötztal und dort war zwischen Sölden und Obergurgl eine leichte Schneedecke.
Das Bergauffahren ging da noch ganz ordentlich. Aber Bergab war eine Katastrophe. Motorbremse geht mit Heckradantrieb mal gar nicht. Ansonsten gibt es sofort einen Dreher.
Wie lange machen die Bremsen eine Bergabfahrt eigentlich mit wenn man ausgekuppelt fährt?

Diesbezüglich hatte ich mich auch gefragt was passiert wenn man ein Automatikauto fährt. Die schaltet bei Bergabfahrten auch runter, zumindest die bei meinem 5er. Das ist dann auch kein Spaß mehr.
Das macht der e39 ganz genauso, nur ist er schwerer und schiebt noch schlimmer. Automatik musst du im Zweifel in N schalten. Musste auch mal etwas länger so fahren und hatte zwei Allradler im Nacken....aber dies gehört der Vergangenheit an.

Bremsen: insgesamt sehr langsam rollen und nicht permanent auf dem Pedal stehen, soweit es geht.
Mit Zitat antworten