Thema: 1er E87 u.a. Wintertauglichkeit 120d vor-LCI
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.02.2009, 12:14     #23
Julian_125   Julian_125 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Julian_125
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-80*** Stern des Süden
Beiträge: 2.652

Aktuelles Fahrzeug:
E12 528i ('78), E91 320d ('08), S3 Lim ('16)

M-*J ****
Zitat:
Original geschrieben von Nudel
Hallo,

habe auch keine Probleme im Winter. Wenn man sich einmal an das "Tänzeln" gewöhnt hat, ist es auch nicht störend - beim 3er Compact war es so, bei meinem alten 1er war es so, bei meinem neuen 1er ist so und beim neuesten 1er in ein paar Jahren wird es mit Sicherheit auch so bleiben.

Meine alten Conti (Format 185/60 R 16 auf 118i Pre-FL) waren aber recht verschleißfreudig....

Jetzt habe ich Goodyear Ultragrip irgendwas, mal sehen, wann die runter sind.

Der 3er E90 ist, bedingt durch den längeren Radstand, etwas weniger nervös - was aber nicht heißen soll, dass der 1er schlecht ist.

Gruß
Daniel
Den E36 Compact konnte man auf Schnee sehr gut fahren. Voraussetzung natürliche gute Winterreifen. Das Tänzeln des Hintern lernt man zu verstehen und dann kann man Kreise um die ganzen Frontkratzer fahren.
Wenn man steckenbleiben sollte, dann lädt man sich einfach einen Passanten in den Kofferraum.
__________________
Mein Alter
Aktueller Kilometerstand: 247.000 (06.02.17) nach 111.000km (06.02.12)
Das meiste Geld habe ich für Autos und teure Frauen ausgegeben, den Rest hab ich einfach verprasst. [George Best]
Userpage von Julian_125 Spritmonitor von Julian_125
Mit Zitat antworten