Thema: 3er / 4er allg. Batterie 318 i nach 2 Jahren defekt
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.07.2002, 08:32     #9
cdickgre   cdickgre ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-60325
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
318i
Zusammenfassung:
Nachdem die Kiste nach dem 1 Werkstattaufenthalt nach 3 Tagen wieder liegengeblieben ist, haben sie eine neue Batterie eingebaut (Freitags) , mit Kulanzantrag, erstmal weider 72 Euro vorlegen...
Dann war Montags die neue Batterie wieder leer. DAnn haben sie ihn über nacht dabehalten und meine Vermutung, dass das Gebläse kaputt ist, weil es auch ohne Schlüssel drin anläuft hat sich bestätigt. Für diesen 3. Werkstattaufenthalt musste ich dann gar nichts bezahlen, was mich sehr verwundert hat.
Gruß
Christian
Mit Zitat antworten