Thema: 1er E87 u.a. 118i Cabrio ohne Xenon?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.2009, 14:27     #57
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.846

DD-
@ Lars

Die Diskussion hat sich doch schon längst erledigt, da muss man doch nicht weiter kommentieren. Meine Sorge war auch weniger auf die Thermik bezogen (auch weniger auf die Akustik), sondern vielmehr auf den benötigten Aufwand, damit das Verdeck auch noch viele Jahr schadlos übersteht (gerade im Winter kann sich ungewollt viel Feuchtigkeit im Verdeckkasten sammeln). Wenn die Mechanik hin ist oder sich im Verdeck Undichtigkeiten ergeben (durch mangelnde Pflege / Alter), kann das richtig unangenehm werden. In diesem Maße betrifft das den 1er ja nicht.

Ich frage mich aber dennoch, warum dann nicht doch mehr Cabrios im Winter fahren. Scheint ja wunderbar zu gehen!

Cabrio-Fahren macht schon Spaß, keine Frage. Aber neben dem herlichen Frischluftgefühl gibt es auch einige (jahreszeitunabhängige) Nachteile (Gewicht, Platz, Verwindungssteifigkeit, Kostenniveau), die man auch als Coupé-Fahrer kennen sollte. Im Zweifelsfall kann man sich dann für die wirklich schönen Tage im Jahr ein Cabrio mieten. Die perfekte Lösung gibt es aber nicht.

Es kann also gern beim Thema "Xenon ja/nein" wieder weitergehen, die Grundsatzdiskussion habe ich von meiner Seite mit meinem letzten Statement gewissermaßen beendet.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (06.02.2009 um 14:29 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten