Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.02.2009, 13:11     #1
jodi   jodi ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 63

Aktuelles Fahrzeug:
120d 3 Türer
Frage zu automatisch abblendbaren Innenspiegel

Hallo,

bin seit letzter Woche stolzer Besitzer eines neuen 120d 3 Türer.

Als Ausstattung ist auch ein automatisch abblendbarer Innenspiegel verbaut. Jetzt habe ich dazu eine Verständnisfrage.

Problem:
Mir ist gestern aufgefallen, dass sobald es dunkel draußen ist, der Spiegel automatisch auf die größte Abdunkelung regelt, obwohl kein Auto oder sonstiges hinter mir geblendet hat.
Ich habe dann rausgefunden, warum er dies macht. Die roten Leuchten, die von oben nach unten auf den Schalthebel leuchten, leuchten auch den Lichtsensor im Innenspiegel an. Damit denkt der Sensor, ich bekomme zu viel Licht und blendet voll ab.

Jetzt die Frage:
Ist das so vom Erfinder gewollt? Ich dachte immer, dass der Innenspiegel je nach Lichteinfall regeln soll, sonst habe ich ja nur 1 oder 0 Zustand. Dann kann ich auch selbst regeln. Wäre für mich ein klarer Designfehler.
Oder ist das nicht normal und die roten Birnen sind vielleicht irgendwie falsch eingestellt worden.

Gruß
jodi
Mit Zitat antworten