Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2009, 22:37     #130
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Ach Ihr immer mit der langen Übersetzung vom 118d....

Komischerweise stört diese die ganzen 118d Eigner wenig. Hatten wir hier schon x-mal. Der Knüppel auf der Mittelkonsole ist nicht zum dran Festhalten oder zum Umrühren vom Diesel da.

Ich finde die lange Übersetzung optimal für Autobahn- oder Landstraßenfahrten ohne große Geschwindigkeitsänderungen. Niedriges Drehzahlniveau, damit einhergehend geringer Verbrauch. Und zäh ist für mich auch was anderes, zumindest mein 118d tritt auch im Sechsten noch ordentlich an (Nein, ich habe keinen Wundereinser).

Und wer es noch dynamischer braucht, soll schalten oder einen 12xd nehmen.
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten