Thema: 1er E87 u.a. 118i Cabrio ohne Xenon?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2009, 20:52     #36
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.962

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also ich würde dir auch empfehlen,wenn du schon ein wenig "downsizen" willst,dann mach es doch so,dass du dir nen Z4 Roadster zulegst statt des QP's.
Hier kannst du dann auf nen Z4 2.0i (R4 / 150PS / 8,2s auf 100km/h / 7,5l) oder aber auf den Z4 2.5i (R6 / 177PS / 7,0s auf 100km/h / 8,2l) umsteigen. Durch das geringe Gewicht des Z4 fühlt sich auch der R4 nicht all zu schlecht an und sparsam ist er eigentlich auch. Zudem gibst du nicht das geniale Handling des Z4 auf,das du durch das QP gewohnt bist. Zudem stehn die R4's sich die Reifen bei den Händlern platt,da im Z4 einfach der R6 gefordert wird und durch den Modellwechsel sind die Z4's nun auch günstig zu haben. Die Leasing-Konditionen sind hier durchaus vergleichbar mit dem 118i Angebot,nur dass die Fahrzeuge vllt TZ aus 12/07 sind.
Also ich würde dir fast empfehlen,dass du dich mal bei den BMW Händlern nach nem Z4 Roadster umsiehst und den mit in deine Entscheidung einbeziehst.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten