Thema: 1er E87 u.a. 118i Cabrio ohne Xenon?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2009, 17:10     #34
Knaller   Knaller ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Knaller

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 299

Aktuelles Fahrzeug:
Citroen DS3
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
@Knaller:
Das Angebot klingt schon net schlecht,aber vor 1 Jahr gab es noch das E46 Cabrio sehr günstig im Leasing. Da bekam nen Kollege von mir folgendes Angeboten:

BMW 320Ci Cabrio E46 (Angebot war Anfang 2008)
EZ: 6/06
km: 8.750
Silbergrau metallic
Leder Montana schwarz

- Comfort Paket (Klimaautomatik, PDC, Radio Business CD, Innenspiegel aut abbl. Windschott etc.)
- Sportlenkrad m. Multifunktion (inkl. Tempomat)
- Skisack
- Bi-Xenon
- Adaptives Kurvenlicht
- Licht- u. Regensensor
- LMF Kreuzspeiche 42 (225er 16" -> wie mein 318Ci)

36Mte / 15tkm p.a. / 340€

Somit sind die 350€ für den 118i Vorführer net schlecht,aber vllt auch nicht all zu sehr der Hit. Statt des Navi hätte ich lieber Xenon

Gruß Ubi
Hallo Uberto,

sorry, das Xenon hatte ich vergessen. Das ist auch drin. Das E46 Angebot klingt auch sehr sehr gut, wenn ich ein solches Cabrio, am besten in schwarz mit braunem Leder, finden würde, könnte ich auch schwach werden.

Nun bin ich die ganze Zeit am Nachdenken, was ich machen soll. Bis jetzt fahre ich ja ein Z4 Coupé, das ganze kostet mich nur 310 Euro im Monat. Nun überlege ich, ob das 1er Cabrio einen Aufpreis von 40 Euro wert ist.

Auf der einen Seite finde ich den Z4 einfach nur schön, er hat Kraft in jeder Lebenslage, ist selten und ein Hingucker.

Andererseits ist der 1er das modernere Auto, der Motor für die Stadt vollkommen ausreichend, und vor allem hat er kein Dach. Das ist es, was mich eigentlich in Richtung 1er tendieren lässt. Im Sommer gucke ich im Z4 echt neidvoll auf die ganzen Cabrios, die so umherfahren.

Was soll ich tun?
Mit Zitat antworten