Thema: 1er E87 u.a. 118i Cabrio ohne Xenon?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2009, 10:56     #6
Knaller   Knaller ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Knaller

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 299

Aktuelles Fahrzeug:
Citroen DS3
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Klingt nicht schlecht,ist der Wagen neu oder schon einige km gelaufen?!?

Das wichtiger wäre für dich in erster Linie,ob dir der 118i im Cabrio reichen würde,da er ja nicht all zu kräftig ist und das Cabrio doch auch einiges wiegt. Darum solltest du den Motor erstmal ausgiebig im Cabrio testen und wenn er dir dann immer noch zusagt,kannst du ja zugreifen.
Vllt kannst ja beim Händler noch raushandeln,dass er das Xenon nachrüstet und ihr euch die Kosten zu 50:50 aufteilt ?!

Gruß Ubi

P.S. Ausstattung ist fast identisch mit meinem 118d Cabrio,nur hab ich noch Xenon und das Außenspiegelpaket sowie die Durchladevorrichtung aber dafür keine Sportsitze
Ist Lagerwagen mit 0km.
Ich fahre ja bis jetzt nen 3.0si, bewege aber auch öfter mal einen 118i 3-Türer. Da ich eh zu 90% Stadt fahre und die Leistung meines Z4 eigentlich so gut wie nie abrufen kann, denk ich mal, dass mir der 118i reicht.

Hast du eigentlich Bilder von deinem Cabrio?
Mit Zitat antworten