Thema: 3er / 4er allg. eingekuppelt rollen im Leerlauf
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.07.2002, 13:45     #7
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
@Felix: Kann es sein, dass ihr was unterschiedliches meint???

1. Eingekuppelt mit Standgas im 1./2./3. Gang rollen lassen

2. Bei heissem Motor/Kupplung einkuppeln, dabei rupft die Kupplung und "schlägt"


zu 1.: Hatte ich beim E36 318ti compact auch. Dabei machte das Hinterachsdifferential Geräusche. Ist wohl das Spiel im Strang. Mit meinem 1200er Käfer gehts nämlich im Ersten (mit 34 PS )

zu 2.: Hatte ich im Compact auch, scheint aber ein Serienfehler zu sein. Gabs schon einige Threads dazu in der Vergangenheit *herumkram* Einfach mal suchen...


Grüsse aus "Land unter"
Zeropage
Mit Zitat antworten