Thema: 1er E87 u.a. Kaufberatung 135i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.12.2008, 20:32     #3
Locke_E46   Locke_E46 ist gerade online
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 357

Aktuelles Fahrzeug:
135i Coupé

WN-**-***
Hi,

erst mal herzlich willkommen im "Treff"!

Es ist schwierig, hier ne genaue Aussage zu machen. Dass der Wagen noch recht "neu" ist, kann man deiner Beschreibung entnehmen, doch was z. B. fehlt ist der KM-Stand, oder hab ich da was überlesen?
Es ist natürlich schon schwierig, da überhaupt was zu sagen, die Leistungsangabe hört sich schon recht "hoch" an und es steht auch nicht dabei, wie diese erreicht wird bzw. was dafür alles gemacht wurde. Mit finanziell "sinnvollen" Mitteln ist imho diese Leistung nicht zu erreichen und wenn die Mehrleistung über eine reine Ladedruckerhöhung umgesetzt wird, dann geht das drastisch zu Lasten der Haltbarkeit u. du wirst sicher nicht allzu lange Freude an diesem Gefährt haben. Hier solltest du evtl. noch nähere Angaben machen, um einige Meinung hören zu können.

Ich persönlich würde von dem Angebot die Finger lassen, das ist aber nur meine pers. Meinung. Es hört sich zwar alles gut an bzw. liest sich gut, jedoch würde ich einen Gebrauchtwagen u. dann auch noch einen mit Turbo, welcher eine so deutliche Leistungssteigerung erfahren hat, sehr kritisch betrachten. Der Vorgänger hat sicher auch diese Leistung abgerufen u. den Wagen ordentlich "gescheucht", davon kannst du ausgehen. Ist sicher prinzipiell ja nicht verboten und jeder Wagen sollte "gefahren" werden, das geht aber in diesem Fall sehr zu Lasten des Materials. Ich wäre da sehr vorsichtig bzw. würde davon abraten.

Solltest du einen 135i kaufen wollen, so hol dir einen ungetunten und lass dann ein "standfestes" Tuning in einer anderen Variante machen, da weißt du dann, was damit alles passiert.

Gruß,

Locke
Userpage von Locke_E46
Mit Zitat antworten