Thema: 1er E87 u.a. falsches motoröl
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.12.2008, 19:06     #2
Fraenki   Fraenki ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 374

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i (E46)
habe bei mir auch 10W40 drin, ich wechsle aber auch häufig....alle 10-15000km

der motor läuft (fast) wie vorher, das leichte klackern der hydrostößel beim kaltstart ist weg und ich habe bislang keinen messbaren ölverbrauch......

kaputtgehen wird der motor nicht.....solange du kein 15W40 ausm baumarkt verwendest passt das schon
Mit Zitat antworten