Thema: 1er E87 u.a. Radio Business CD kein Raumklang
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.12.2008, 16:24     #11
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.004

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Bemme,

wo schreibe ich was von desinteressierten Ohren? Im Gegenteil, ich habe mich als audiophil (= an gutem Klang durchaus interessiert) beschrieben. Nur brauche ich daheim eine gute Anlage, nicht im Auto. Wie schon mehrmals in anderen threads geschrieben, ist der Innenraum eines Autos einfach zu klein, um ihn ansprechend beschallen zu können.

Also irgendwo gelesen, womöglich hier im Forum, ist sicherlich keine Grundlage dafür, dass das Professional mehr Leistung hat.

Etwas gegoogelt und BMW Prospekte gewälzt (kann jeder machen BEVOR er einen Beitrag verfasst..) und schon stellt sich heraus, dass beide Radios nur 4x25 Watt Ausgangsleistung haben und dass das Professional nur die bereits genannten wenigen Features zusätzlich aufweist.

Wer die braucht (USB-Schnittstelle und CD-Wechsler machen ja vielleicht auch Sinn), soll es nehmen, aber mit den Serienlautsprechern bitte keine Klangverbesserung erwarten.

Und nein, meine Sprüche lass ich nicht stecken, weil es mich nervt, dass gerne mal schnell irgendwas dahergeredet wird, ohne das fundierte Hintergrundwissen zu dem Thema oder die persönliche Erfahrung zu haben. Da hatte ich Dich eigentlich gar nicht so sehr im Blickfeld, denn das Thema Business/Professional hatten wir schon x-Mal hier.
Und ich habe mir danach viel vom Professional erwartet und hab gedacht, na ja wenn das so toll sein soll, dann kann ich das ja beim nächsten Wagen auch ordern....und jetzt hatte ich schon ein paar Mal das Vergnügen, es ausführlich vergleichen zu können.....und das Ergebnis kann man sich denken. Dafür geb ich kein Geld aus, auch für die Hifi Lautsprechersysteme, für den Mehrpreis gibt es meines Erachtens keine entsprechende Qualitätssteigerung.

Deswegen könnte der Nachrüstsatz von Alpine interessant sein, 300 € wären noch ok.

Und ich schreibe nie "must have", "Pflicht" oder ähnlich abschließende Dinge, sondern betone immer, dass dies meine persönliche Meinung darstellt.

Wenn Du da jetzt Dein Fett wegbekommen haben solltest, war das nur darauf bezogen, ansonsten finde ich Deine Beiträge nicht schlecht....

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten