Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.11.2008, 13:03     #4
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.954

Aktuelles Fahrzeug:
330dT xDrive, Sharan Cup 2.0TDI, M140i (ab 08/17)
Hi,

leider bin ich bis dato noch kein 1er Coupé gefahren, ich glaube aber nicht, daß zwischen Hatchback und dem Coupé ein massiver Unterschied sein wird.

Ich kann dir sagen, daß mein 1er mit der Serienbereifung (Mischbereifung 205/225) auch bei 200 extrem ruhig liegt. Ich merke das immer, wenn ich mit Fremdfabrikaten dann mal unterwegs bin.

Desweiteren bin ich zum UT 2008 mit einem 3er Coupe E92 ca. 200km einfach angereist. Natürlich fährt sich das 3er Coupé noch etwas "gleitender", aber IMHO nicht ruhiger. Es ist einfach anders. Der 1er ist halt ein kleiner agiler Hüpfer, der 3er eher der Gleiter. Aber - auf der Autobahn habe ich mich bei 160-200 km/h keinesfalls irgendwie unruhig gefühlt.

Ich finde den 1er uneingeschränkt Langstreckentauglich (ich fahre ca. 30.000km/Jahr) - und glaube wiegesagt nicht, daß es zwischen Coupe und Hatchback einen großen Unterschied gibt.

Einzig vom VFL zum FL soll das Fahrwerk (auch das Sportfahrwerk) noch etwas komfortabler ausgelegt worden sein. Ich bin ab nächsten Donnerstag gespannt, da werd ich das erste mal meinen E88 unter dem Hintern haben.

Also ich würde zum 1er tendieren. Außerdem trägt der auch nicht so dick auf, wenn das für dich eine Rolle spielt. Der 3er ist auch etwas teurer im Unterhalt.

Gruß
Markus

Geändert von powders (20.11.2008 um 13:05 Uhr)
Mit Zitat antworten