Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.11.2008, 21:09     #16
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.556

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von Bemme
Fahrspaß-technisch kommt kein A3/Golf etc. (außer S3/GTI) an den Wagen ran, das kann ich bestätigen. Deswegen würde ich einen wechsel auf FWD nicht begrüßen...
Was willst Du mit dieser Aussage rüberbringen, dass der 118i so viel Spaß macht wie ein GTI oder ein S3?

Ich finde es langsam nur noch witzig, wie sich hier Fahrer von Fahrzeugen der 100kW Kategorie daran ergötzen, immer wieder gebetsmühlenartig die Vorteile des Heckantriebs zu beschwören...

Momentan bin ich ja auf der Suche nach einem neuen Kompaktklassewagen und IMHO muss sich z.B. ein Opel Astra mit IDS+ (Sportfahrwerk mit adaptiven Dämpfern) nicht hinter dem 1er verstecken.

Zitat:
Original geschrieben von 5er Harry
Sicherlich wird es einen kleinen Fronttriebler geben. Unter irgend einer Konzernmarke, aber nicht unter der mit den 3 Buchstaben.
Wer im Bereich der Autoindustrie beschäftigt ist, weiss dass momentan nichts ist wie früher, ich würde da mal keine Prognose wagen...

Wenn der übernächste 1er kommt wird die Elekrifizierung des Antriebsstranges schon weit vorangeschritten sein. Und dann kombiniert man einfach einen klassischen Frontantrieb mit einer elektrischen Hinterachse, wer braucht da noch den Heckantrieb?

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten