Thema: 3er / 4er allg. Stabi (klappern vo. re. im Radhaus)
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.07.2002, 18:11     #1
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Stabi

Hallo Leute!

Hab seit ein paar Tagen ein Klappern im vorderen rechten Radhaus!

Bin jetzt heut mal auf die Grube gefahren und hab geguckt!
Meine Suche ergab, das anscheinend das Stabigelenk (befindet sich unten an der "Stange", die senkrecht, parallel zum Dämpfer verläuft) spiel hat!
Wenn man zwischen der Stabihalterung und der Stange nach oben zieht und drückt, merckt man "spiel" !

Wir das auf Kulanz getauscht (EZ.2.99, 52.500km) bzw kann man das selber richten?
Was kostet so a Teil????

Merci einstweilen......
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten