Thema: 1er E87 u.a. 135i und Winterreifen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2008, 14:17     #2
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Aus technischer Sicht gibt es keinen Grund für extrem flache Reifen. Das ist eine reine Mode-Erscheinung weil die meisten Leute Niederquerschnittsreifen für schick halten.

Vor ein paar Jahren hat die Zeitschrift Sport-Auto (wenn ich mich recht entsinne) Versuche mit dem M3 gemacht. Bei diesem Versuch ging es nur um die Fahrdynamik, der Komfort spielte keine Rolle.
Dabei hat sich gezeigt, daß die ab Werk gegen Aufpreis erhältlichen 19" Räder nur Nachteile gegenüber den 18" hatten.
Der M3 hat aber größere Radausschnitte und Reifengesamtdurchmesser als ein normaler 3er.
18" beim M3 sind also wie 17" beim normalen 3er oder 1er.

Ein ähnliches Bild ergibt sich bei Porsche:
Der Carrera S wird serienmäßig mit Reifen der Größe 295/30/19 an der Hinterachse ausgeliefert.
Die Rennversion des GT3 steht aber auf Slicks in der (umgerechneten) Größe 275/40/18.
Warum wohl ?
Mit Zitat antworten