Thema: 1er E87 u.a. Ich habs getan BMW 118 i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2008, 16:51     #26
bemiZ1   bemiZ1 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von bemiZ1

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 89

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z1 ROADSTER Traumschwarz
ich habs getan BMW 118i

Hallo 1er Freunde ich denke man darf den Einer nicht überbewerten . Ich habe den 118i tatsächlich nur an Hand von Fakten gekauft. Tatsächlich bin ich einen 116i kurz gefahren und dachte mir das reicht mir völlig aus , . Danach hatte ich die verschiedenen Motorenvarianten verglichen und festgestellt, das der 118i die besseren Leistungswerte bei nahezu gleichem Verbrauch hatte . Eigentlich wollte ich den 116i in Acces Ausführung kaufen und fertig, zum Arbeiten reichts.

Ich habe ja noch ein Spassmobil den Z1 .

Doch dann entschied ich mich spontan für den 118i ( wirklich noch nie gefahren, kann ja nur besser sein als der116i ). Das ich jetzt etwas mehr Zubehör kaufte liegt daran, das er mit dem Dynamicpaket Optisch etwas mehr hergibt ( klar Xenon wäre eine Überlegung Wert gewesen, wird mir eigentlich erst jetzt richtig bewusst, "übrigens in der Schweiz darf man eh nur 120km/h auf der AB fahren" ) Beim 116i kann ich mir Gefühlmässig das Dynamikpaket nicht vorstellen da er für mich psychologisch das Einsteigermodell ist, was nicht heisst das der 118i eine Rennmaschine sein soll. Was mir aufgefallen ist, das die neuen Motoren im bereich von 15000km-20000km sparsamer werden .

Ich freue mich immer noch riessig auf den 20.12.2008 und hoffe das mir das Motorenruckeln erspart bleibt, was mir mehr Sorgen bereitet als ohne Xenon zu fahren . Gruss bemiz1
Mit Zitat antworten