Thema: 1er E87 u.a. Ich habs getan BMW 118 i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.2008, 07:38     #7
bemiZ1   bemiZ1 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von bemiZ1

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 89

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z1 ROADSTER Traumschwarz
Ich hab es getan BMW 118i

Hallo 1er Gemeinde erst mal besten Dank für eure Eindrücke. Mein Entscheid für den 118 i Benziner bezieht sich auf meinen Kurzstrecken Einsatz des Fahrzeugs. Der Diesel braucht die Wärme zur Verbrennung des Kraftstoffes (Selbststzünder). Mein Arbeitsweg beträgt 8km und geht Talwärts. Bis der Motor warm ist wird soviel Energie vernichtet, das ich denke das sich der 118i rechnet. Die Ausstattung ohne Xenon war für mich auch ein Knackpunkt, da jedoch Xenon für Kurzstrecken nicht geeignet ist ( ähnlich wie bei Neonröhren),entschied ich mich für das normale Licht, ich hoffe ich werde Nachts trotzdem was sehen . Für das Fahrwerk entschied ich mich aus früheren Tagen, als ich einen E30 325i mit M Paket fuhr, war einfach toll. Ich hoffe das er nicht alzu hart wird (fahre noch einen Z1) lass mich überraschen. Das mit dem Verbrauch ( http://www.spritmonitor.de/ ) irritiert mich schon etwas, das mit den 5.9l war für mich der Punkt sich überhaupt für BMW zu entscheiden. Ansonsten hätte ich mir einen Golf geleistet, der ist jedoch nur in der Energieeffizient B ausgelegt.
Grüsse bemiz1
Mit Zitat antworten