Thema: 3er / 4er allg. Xenonlicht blendet extrem
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.07.2002, 13:11     #1
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
Xenonlicht blendet extrem

Gestern bin ich von St. Christoph am Arlberg zurück nach Kärnten gefahren, war natürlich schon im Dunklen (von 21:00 bis 1:00 Uhr gefahren).
Muss vorweg sagen dass das Bi-Xenon vom neuen 3er ja wirklich der Hammer ist (verglichen mit dem Xenon vom 5er Facelift, vor allem das Fernlicht).

Die Fahrt verlief eigentlich ganz gut bis sich ein grosser Brummer (Käfer oder anderes grosses "Fluggerät") an der Glas-(Kunststoff-)scheibe meines zerschellt ist. Da konnte meine SW-Waschanlage auch nichts mehr reissen und so trocknete der ganze Mist komplett ein.
Dadurch wurde aber leider der Xenonstrahl abgelenkt und ging auf der rechten Seite extrem hoch und blendete somit jeden PKW den ich auf der zweiten Spur überholt habe.

Es hat mich (verständlicherweise) auch jeder Zweite davon angeblendet.

Hat von euch einer schon ein ähnliches Erlebnis gehabt?
Was kann man in solch einem Fall überhaupt tun, soll man jetzt am Pannenstreifen stehen bleiben und den Mist herunterkratzen (vorausgesetzt man bemerkt es überhaupt)?
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten