Thema: 3er / 4er allg. Bi-Xenon, Blauschimmer od. nicht?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.07.2002, 12:16     #6
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Da gibt´s ne nette Seite.
Schaut doch mal auf www.wkhid.com, dort gibt es unterschiedliche Farbtöne zur Auswahl. So weit ich jetzt mal in Erfahrung bringen konnte, kostet der Satz um die 500,- Euro. Wie Ihr aber sehen könnt, braucht man dazu absolut nix mehr am SW ändern, da die Fassungen 1:1 den Originalen entsprechen. Sogar für HB4 würde es einen entsprechenden Brenner geben.
Das Hauptproblem wird jedoch sein, wie sieht es mit einem E-Prüfzeichen aus auf dem Brenner?!?!
Denke mal nicht, dass sich da unser TÜV freuen würde.

Oder guckt auf diese österreichische Seite: www.xenon-light.at !

EDIT:
Ach ja, hab letztens einen alten E39 gesehen mit einem wirklich heftigen Blaustisch im Xenon. Also entweder wurde da bei den Brenner einiges getan, damit die jetzt weißer leuchten oder aber und das wurde mir erzählt, ändert sich der Farbton mit der Brenndauer. Da gibt es sogar Probleme mit BMW-Kunden, die nen neuen Brenner bekommen haben, die sich aufregen, dass es unterschiedliche Farbtöne sind. Also je älter der Brenner, desto bläulicher wird er!
__________________
Gruß Jürgen

Geändert von Jericho318ti (11.07.2002 um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten