Thema: 1er E87 u.a. 118d Coupé
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2008, 17:26     #41
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.998

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Also im 120d kommt man bestimmt nicht um vor Langweile.

Aber es gibt andere Modelle, wo es mehr Sinn macht, eine Nummer größer zu wählen....z.B. 118i im Vergleich zum 116i.

Und seit dem LCI scheint der Fahrleistungs-Vorsprung vom 120d geschrumpft zu sein. Bei den Vor-Facelift Modellen war der noch deutlicher zu spüren.

@Freak

Ich denke, daß BMW da schon die hatchbacks als direkte Konkurrenten zu den von Dir genannten Mitbewerbern sieht. Teile allerdings Deine Ansicht, daß man die Lücke leicht füllen könnte und sollte.

Was ich mir allerdings vorstellen kann, daß es Marktforschungen gibt, daß man mit einem E82 mit kleineren Leistungsvarianten nur ein paar Umsteiger vom E81 und E87 anlockt und keine Eroberungen von Fremdfabrikaten stattfinden. Denn in Europa liebt man nunmal Autos mit Heckklappe.

Wenn der Absatz aber mal schwächeln sollte, dann kommt bestimmt auch ein 118i/d im E82.

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten