Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2002, 12:18     #2
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Die offizielle Behebungsanleitung sieht 2 Schritte vor:
1. Nachrüsten eines Ventils
wenn das nichts/zu wenig bringt:
2. Tausch der Querlenker.
Man sollte aber versuchen, die Querlenker in jedem Fall getauscht zu kriegen, sofern man noch erste Serie hat (erkennbar daran, daß das Material massiv, also nicht durchbrochen ist). Denn die Querlenker machen nachher gern auch andere Probleme; das Lenkradzucken ist ein schöner Aufhänger, die noch während der Kulanzzeit zu tauschen. Kulanzvoranfrage machen lassen, damit's nachher keine bösen Kostenüberraschungen gibt.
Mit Zitat antworten