Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.09.2008, 11:19     #549
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.657
Zitat:
Mich wundert nur die Linie von KR vor der Haarnadel. Warum fährt er die Kurve soweit aussen an? Komisch, komisch, komisch
Meine Erklärung:
Kimi ist eine solche Flachzang...der ist nicht besser als der Massa und der ist auch schlecht. Kimi hatte seine beste Zeit, als die Traktionskontrolle das Gaspedal regelte. Das muss er jetzt selber übernehmen und kommt damit nicht zurecht.
Man sieht es an Fahrern wie LH oder Quick-Nick, die mit dem Gaspedal umgehen könne, dass man auch bei regnerischen Bedingungen über die Strecke fliegen kann ohne Gefahr zu laufen das Auto wegzuwerfen. Selbst ein durchschnittlicher Fahrer wie Massa schafft es das Auto auf der Strecke zu halten.
Solche Lenkradaffen wie Kimi, Kova oder Kubica werfen halt ihre Autos weg sobalt es feucht wird.

Noch was direkt zur "Kampflinie": Ich hab Kimi noch nie Kampflinie fahren sehen. Der hats halt nicht drauf. Immer schön im überlegenen Auto unterwegs...
Wenn ich mir da Fights der alten Schule anschaue...z.B. damals in Frankreich, als der Alonso mit völlig fertigen Reifen gegen Schumacher "Kartlinie" gefahren ist, um den Hintermann in der Kurve auszubremsen, damit er früher auf Gas kann und somit auf der Geraden kein Platz zum Überholen ist.
Wie geil wäre die Diskussion über Schummel-Schumi gewesen, wenn er damals..."ups verbremst" den Notausgang genommen hätte, damit er nach de Kurve dem Alonso im Getriebe steckt und ihn in der nächsten Kurve locker ausbremsen kann...
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten