Thema: 1er E87 u.a. E82 123d Heck bricht leicht aus
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.09.2008, 16:37     #6
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von Adrian328
Na das ist ja jetzt auch langweilig, wenn ich durch alle Kurven schleichen muß . Würde eine Veränderung des Luftdrucks in den Reifen etwas bringen? Im moment bin ich eher an der oberen Grenze (225/45 mit ca. 2,8 bar).

Danke und Gruß

Adrian
Du hast es erkannt, im Luftdruck liegt der Hund begraben!
Ich habe bisher auch bei meinen Fahrzeugen immer den höheren Druck reingeblasen, aber bei den RFT ist das verkehrt. Probier einfach mal was um die 2,4 bar aus und du wirst erkennen, dass das Fahrverhalten sich deutlich zum Besseren wendet.
Mit meinem Cabrio kann ich so ziemlich jede Kurve im rechten Winkel nehmen ohne das die Kiste unruhig wird oder dieses komische gelbe Licht flackert .
Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten