Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.09.2008, 21:16     #12
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.843

DD-
Sorry, Markus - deinen letzten Beitrag habe ich erst kurz vorm Abendbrot bemerkt.

Mit dem 1er Cabrio hast du endlich die Lösung gefunden. Deinen 'Leidensweg' habe ich mitverfolgen können. Die Außenwirkung sollte vergleichsweise dezent daherkommen - ein 3er ist eine andere Welt, auch wenn sich preislich nicht wahnsinnig viel tut und sich viele Komponenten gleichen.

Deine Begeisterung zum 325d Coupé, den man dir ersatzsweise für das 325d Cabrio geliehen hat, blieb beim Usertreffen nicht unbemerkt. Aber siehe oben: Außenwirkung, Neideffekt, Missgunst, Intoleranz. Den 1er vollzustopfen, ist die Konsequenz daraus - noch unscheinbarer kann man viel Geld nicht verpacken. 50.000€ ist man für ein 1er Cabrio 'mit Motor' schnell los. Andererseits wäre ein 325d damit jenseits von Gut und Böse. Sitzt das Geld nicht so locker, reicht indes wohl der 120d - das Leistungsgewicht stimmt und die Eindrücke über die Kombination mit Automatik sind durchweg positiv, wie man hier lesen konnte. Der 123d ist dann die Krönung des Ganzen. Etwas Gutes noch besser zu machen, ist aber keine so leichte Aufgabe...

Deinem Ziel bist du schon recht nahe - es war ein steiniger Weg mit verführerischen Versuchungen (330d Cabrio). Ich wäre jetzt sehr erpicht, den Endpreis niedrig zu halten und nur das Nötigste zu nehmen. Die Prise mehr kann aber manchmal nicht schaden.

Zitat:
Original geschrieben von Layro
Man wird halt alt und faul.
Alt ist Markus schon mal nicht (jüngster Mod) und wenn er faul wäre, stünde wohl kein schicker BMW auf dem Plan.
Zitat:
Ansonsten, was fehlt denn deinem Ausstattungswunder noch: Achja ................ Schiebedach
Hat er! Sogar extra groß!
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten