Thema: 1er E87 u.a. E88: Ein Cabrio als Diesel?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2008, 16:13     #35
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
So, nachdem ich innerhalb der letzten 4 Wochen gut 7000 km im 120d A Cabrio zurückgelegt habe (und die 3 Jahre vorher 65000 km im 120d A Fünftürer) möchte ich meinen Senf zum Thema "unharmonisch" und "Turboloch" abgeben.
Bis ca 3000 km war das Turboloch wirklich vorhanden und hat mich extrem gestört aber dann wurde es immer besser und beim jetzigen km-Stand ist so gut wie nix mehr davon zu bemerken (im Sportmodus sowieso nicht).
Ein unharmonisches Fahrverhalten konnte ich weder dem VFL noch dem Jetzigen nachsagen. Ganz im Gegenteil, es gibt meiner Meinung nach wenig Motor- Automatikgetriebekombinationen die sich so aneinanderschmiegen als das selbst ein Otto-Normal-BMW Handschaltgewohnter Fahrer mit seinem unsensiblen Gasfuss Ruckeln verursachen könnte.
Okay, mir ist klar das sich hier Einige ihren laaaaaangübersetzten 118d mit seinem phlegmatischen Charisma schönreden müssen aber deswegen muss man doch nicht den großen Bruder schlechtmachen .
Gruss
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten