Thema: 1er E87 u.a. 1er Cabrio ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.08.2008, 17:33     #973
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.542
Zitat:
Fahrwerkstechnisch sind die beiden Modellreihen ohnehin praktisch identisch, der 1-er fühlt sich etwas agiler an.
Natürlich Sie haben alle 4 Stoßdämpfer und 4 Federn. Genau wie jedes andere Auto auch. Trotzdem ist das VFL Fahrwerk des 1er grottenschlecht abgestimmt. Das Faceliftfahrwerk wurde zwar stark verbessert, ist aber immer noch nicht das Gelbe vom Ei. Kann man in div. Foren nachlesen. Sogar das neue PP Fahrwerk enttäuscht.

Es stimmt das wir unsere Autos nicht auf Rundkursen fahren. Aber diese Zeiten sagen viel über ein Auto aus, mehr als die schwarze Schrift in den BMW Prospekten. Wenn ein Auto Fahrwerksschwächen hat, dann spiegelt sich das in der Rundenzeit wider. Und wenn ein leichteres Auto, dem größerem Bruder, mit gleichem Motor nicht bessere Rundenzeiten bieten kann, dann frage ich mich, weshalb?

Zitat:
Im Vergleich zum E46 ist da ein großer Fortschritt spürbar.
Wie ist es dann möglich, dass ein Z4 3.0si schneller ist als ein 130i?

Wenn der 1er nur annähernd so gut abgestimmt wäre wie ein 3er, dann hätte er zb. auf der Nordschleife nicht so miserable Zeiten. Du kannst auch gerne die Zeiten der Sportauto hernehmen, wenn du der Autobild nicht traust.

Aufregung sehe ich hier keine, wir diskutieren über Autos, dachte ich?!
Aber anscheinend darf man nur pro 1er schreiben, sonst muss man sich von dir sagen lassen, dass man in einer "früher war alles besser" Mentalität lebt.

@michael, schöne Bilder mit 1er und 3er.

Photoshooting 1er + 3er Coupe
Ich weiss nicht wo der 1er muskulöser wirken soll. Leider aber Coupes.

Geändert von Bryce (09.08.2008 um 17:41 Uhr)
Mit Zitat antworten